Ihr Warenkorb ist noch leer.
Weingut Selt
Wer uns schätzt
Wir vom Weingut Selt sind stolz auf zahlreiche Preise, mit denen unsere Weine seit Jahrzehnten ausgezeichnet werden. Bei Landesweinprämierungen waren dies im Zeitraum 1984 bis 2015 zum Beispiel 111 Gold- und 83 Silbermedaillen. Besonders erwähnenswert finden wir außerdem zwei Staatsehrenpreise und zwei Deutsche Rieslingerzeugerpreise.

Jenseits der Grenzen unseres Landes durften wir uns beim renommierten Internationalen Bergwein- und Steillagenwettbewerb Mondial des Vins Extremes der Organisation CERVIM im norditalienischen Aosta u.a. über fünf Goldmedaillen und einmal sogar über den Hauptpreis Großes Gold freuen (Teilnahme seit 2008). Als besonders hohe Anerkennung des Schaffens aller Mitarbeiter im Weingut Selt begreifen wir die drei Gold- und elf Silbermedaillen der größten offiziell anerkannten Weinbewertung der Welt AWC Vienna in Wien (aktuell 41 Teilnehmerländer), an der wir uns seit 2011 beteiligen.
Weingut Selt
Prämierungen 2016
Für unsere 2015 geernteten Weine liegen bisher (September 2016) folgende Ergebnisse der Landesweinprämierung 2016 vor: Auszeichnung Gold für Riesling Kabinett trocken, Riesling Spätlese trocken, Riesling Kabinett halbtrocken und Riesling Qualitätswein. Auszeichnung Silber für Weißburgunder Qualitätswein trocken, Riesling Qualitätswein halbtrocken, Kerner Spätlese, Riesling Auslese und Dornfelder Rotwein Qualitätswein trocken.
Weingut Selt
Im Fokus der Medien
Auch in Presse, Rundfunk und Fernsehen sowie im Internet findet unser Weingut regelmäßig Beachtung. Professionelle journalistische Beurteilungen unserer Weine finden Sie zum Beispiel im aktuellen WeinGuide Deutschland Gault&Millau. Aktuelle Berichte, zum Beispiel über das sehr gute Abschneiden des Weinguts Selt beim Wettbewerb "Best of Riesling 2016", dürfen wir aus urheberrechtlichen Gründen an dieser Stelle nicht abbilden. Sie finden diese aber meist über die bekannten Suchmaschinen im Internet. Gerne informieren wir Sie vorab über Presseveröffentlichungen, Radioberichte oder TV Ausstrahlungen, wenn wir frühzeitig davon erfahren.